Fotobuch von Saal-Digital – Erfahrungsbericht

Durch einen befreundeten Fotografen wurde ich auf das Angebot von Saal-Digital, einen 40€ Fotobuch Gutschein gegen Erfahrungsbericht, aufmerksam gemacht. Trotz der über 100.000 Bilder auf meiner Festplatte habe ich bisher noch nie eines professionell ausdrucken lassen. Ich habe also Saal-Digital kontaktiert und wurde von einer freundlichen Team Mitarbeiterin für das Angebot freigeschaltet.

 

Kein Account Zwang, tolle Software

Beim ersten Besuch der Saal Webseite wurde ich gleich positiv überrascht. Man wird hier nicht genötigt sich einen Account zu erstellen bevor man loslegen kann. Einfach Software runterladen und schon kann es los gehen.  Und hier liegt auch gleich eine der stärken von Saal: die Software mit der man alle Produkte wie Fotobuch, Poster, Lein wände etc. bestellen kann.

 

 

 

 

 

Die Software ist stabil und intuitiv zu bedienen. Hier gibt es wirklich nicht zu meckern. Nachdem man sich sein gewünschtes Produkt ausgewählt hat, werden einem alle Optionen übersichtlich dargestellt. Besonders gut gefällt mir hier das man jederzeit die Kosten voll im Blick hat. Jede Änderung die man an Buch oder Wandbild vornimmt wird auch gleich als Preisänderung angezeigt. Auch hierfür gibt es die volle Punktzahl.

 

 

 

 

 

Ich habe mich für das wattierte Fotobuch XT entschieden.  Nach der Produktauswahl geht es dann an die Auswahl der Bilder für das Buch. Und hier muss ich das erste mal Kritik üben. Da ich bisher keine Erfahrung hatte in welcher Auflösung und Farbraum man Bilder am besten ausdruckt, hätte ich mir hier eine kurze Hilfe zum Thema gewünscht. Saal-Digital bügelt den Patzer aber direkt wieder aus, da auf der Firmenwebsite eine wirklich gute Dokumentation in Schrift und kurzen Youtube Clips geboten wird.

Beim Editor zurm Designe des Buches lässt die Saal Software dann wieder keine Wünsche offen. Alles ist auf einen Blick zu finden und nichts versteckt sich hinter verschachtelten Menüs. Auch der Preis wird jederzeit transparent angezeigt.

 

 

 

 

 

 

Schnelle Bearbeitung, tolle Qualität

Das Buch war aufgrund der vorhergenannten Vorzüge des Editors recht zügig zusammengestellt. Alle Bilder werden dann nach Bezahlung (kein Aufpreis für Paypal!) direkt an die Server von Saal-Digital versendet. Auch hier keinerlei Probleme und immer noch kein Accountzwang/Newsletter anmeldung oder ähnliches. Ich habe das Buch an einem Donnerstag Abend in Auftrag gegeben, und schon am nächsten Montag lag es in meiner Packstation. Auch das ist vorbildlich!

Das Fotobuch mach einen sehr wertigen Eindruck und die Bilder haben eine super Qualität. Der Produktname „Extra Thick“ ist auch kein leeres Versprechen. Die Seiten sind etwa so dick wie ein Bierdeckel und es macht Spaß im Fotobuch umher zu blättern. Auf der letzten Seite und dem Buchrücken ist der etwa Daumennagel Große 3D Barcode von Saal. Diesen kann man aber für 5€ extra nicht mit andrucken lassen. Er stört aber auch nicht besonders.

 

Fazit: werde wieder Bestellen

Meine Erfahrungen mit dem Fotobuch von Saal-Digital sind aufgrund der tollen Software, der schnellen Bearbeitung und der excellenten Druckqualität wirklich gut. Als nächstes werde ich eines meiner Fotos großflächig als Wandbild erstellen lassen und ich habe keinen Grund gefunden mich nach einem anderen Anbieter um zusehen.

Wertung für Saal-Digital:

5 von 5 Spektoren

 

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.