Verkaufspreis für Nintendos neue Wii-U Konsole – Preiswert sieht anders aus

Wii-U-Preise

Nintendo hatte es schon angedeutet: Die Wii U wird nicht billig. Nintendos Präsident Satoru Iwata hat schon vor Monaten gesagt das die Wii-U in Japan mehr als 20.000Yen (ca. 190€) kosten wird. Die Preise die aber jetzt bekannt geworden sind, treiben vielen Familien, die ihre alte Wii durch das neue Modell ersetzten wollen, Tränen in die Augen.  So wird Nintendos neue Next Gen Konsole wohl für ca. 450€ über die Ladentheke wandern. In Australien, England und Frankreich haben drei Onlinehändler Vorbestellungs-Preise ins Netz gestellt. So kostet die Wii-U bei EbGames-Australien, bei Zavvi-England £399,85 und bei Carrefour-Frankreich 450,20€. Auch Amazon listet die Wii U schon, allerdings noch ohne Preis.

Ob die Wii U wirklich zu dem Preis in den Handel kommt, wird sich Nintendo nach dem 3DS Fiasko aber sicherlich nochmal überlegen. Auch hier war man gezwungen die Preise massiv zu senken. Was denkt ihr? Wird die Wii U ihr Geld wert sein, oder wartet Ihr auf die Konsolen von Sony und Microsoft?

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.