Bloodline Champions – Eine Woche alle Bloodlines und 5000 Bloodcoins Bonus

Bloodline Champions

Bei Bloodline Champions handelt es sich um ein auf PvP ausgelegtes MMO. Man darf sich hier aber nicht von der Genrezugehörigkeit irritieren lassen, auch wenn es ein MMO ist, so gibt es hier keine Level oder individuelle Ausrüstungsmöglichkeiten. Das Ziel der Entwickler ist es, ein Spiel zu kreieren, in dem Teamwork und Skill mehr bedeuten als Level und gute Ausrüstung.

Dies zeigt sich auch in der Schadensverteilung, jeder Angriff macht immer denselben festgelegten Schaden. Greife ich zum Beispiel als Klasse A mit dessen Skill B mein Ziel an, so wird dieser Skill immer 18 Schaden machen und nicht wie in MMOs üblich variieren.

Es gibt 16 Blutlinien, jede von einem Helden vertreten. Jeder dieser Helden hat seine eigenen Fähigkeiten. Die Helden sind in vier Kategorien einteilbar, Tanks, Fernkämpfer, Nahkämpfer und Heiler. Ein weiterer Unterschied zu anderen MMOs zeigt sich direkt zu Beginn, wir entscheiden uns nicht fest für einen dieser Helden. Bei jedem neuen Match können wir einen anderen Helden auswählen, so bleibt der Spieler immer ungebunden und kann sich seinem Team und seinen Gegner anpassen.

Ausgelegt ist das Spiel auf PvP-Kämpfe für bis zu 10 Spieler (5 gegen 5). Es gibt auch verschiedene Spielmodi, neben dem Arena-Modus, der eigentlich nichts anderes ist als ein Team-Deathmatch, gibt es zum Beispiel noch einen Capture the Flag Modus.

Bis zum 16ten Mai sind alle Blutlinien frei und ihr verdient bei allen Multiplayer spielen die doppelte Anzahl Bloodcoins. Für neue Spieler gibt es einen 5000 Bloodcoin Bonus.


 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.